Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Wiley-Blackwell Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

Language Planning as a Sociolinguistic Experiment

By: Ernst Jahr

Provides richly detailed insight into the uniqueness of the Norwegian language development. Marks the 200th anniversary of the birth of the Norwegian nation following centuries of Danish rule


New from Cambridge University Press!

ad

Acquiring Phonology: A Cross-Generational Case-Study

By Neil Smith

The study also highlights the constructs of current linguistic theory, arguing for distinctive features and the notion 'onset' and against some of the claims of Optimality Theory and Usage-based accounts.


New from Brill!

ad

Language Production and Interpretation: Linguistics meets Cognition

By Henk Zeevat

The importance of Henk Zeevat's new monograph cannot be overstated. [...] I recommend it to anyone who combines interests in language, logic, and computation [...]. David Beaver, University of Texas at Austin


Query Details


Query Subject:   Online-Befragung: Akzeptabilität von deutschen Sätzen
Author:   Petra-Kristin Bonitz
Submitter Email:  click here to access email

Linguistic LingField(s):  Syntax
Subject Language(s):  German


Query:   Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Wer bestimmt eigentlich, welche Sätze akzeptabel sind und welche
nicht? In unserer wissenschaftlichen Untersuchung an der Universität
Göttingen geht es genau um die Bewertung von Sätzen hinsichtlich
ihrer Akzeptabilität. Dafür suchen wir Teilnehmerinnen und Teilnehmer
aller Altersgruppen, die diese online-Befragung durchführen. Die
Befragung dient allein wissenschaftlichen Zwecken, d. h. Ihre
anonymisierten Daten und Antworten werden nicht an Dritte
weitergegeben. Die Befragung dauert ca. 15 Minuten und ist unter
diesem Link zu finden:

https://www.soscisurvey.de/saetze2010/

Sie können in dem Zeitraum vom 21.08. bis zum 17.09.2010 an der
online-Befragung teilnehmen. Um eine möglichst hohe
Repräsentativität zu erreichen, möchten wir Sie bitten, nicht nur selbst
an der Befragung teilzunehmen, sondern ebenso den Link an so viele
Bekannte/Verwandte/Kollegen/... zu schicken, die Sie kennen. Wir
wären Ihnen dafür sehr verbunden. Im Zuge der Umfrage wird ein
Amazon-Gutschein im Wert von 25 Euro verlost.

Haben Sie vielen Dank für Ihre Unterstützung und viel Spaß beim
Bewerten der einzelnen Sätze - Sie haben nun die Möglichkeit, die
Akzeptabilität von Sätzen mitzubestimmen.

Herzliche Grüße,

Petra-Kristin Bonitz (i.A. des Projektteams)

Petra-Kristin Bonitz, M.A.
Georg-August-Universität Göttingen
Seminar für Deutsche Philologie
Käte-Hamburger-Weg 3
37073 Göttingen
LL Issue: 21.3416
Date posted: 25-Aug-2010



Back

Sums main page