Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Wiley-Blackwell Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

Language Planning as a Sociolinguistic Experiment

By: Ernst Jahr

Provides richly detailed insight into the uniqueness of the Norwegian language development. Marks the 200th anniversary of the birth of the Norwegian nation following centuries of Danish rule


New from Cambridge University Press!

ad

Acquiring Phonology: A Cross-Generational Case-Study

By Neil Smith

The study also highlights the constructs of current linguistic theory, arguing for distinctive features and the notion 'onset' and against some of the claims of Optimality Theory and Usage-based accounts.


New from Brill!

ad

Language Production and Interpretation: Linguistics meets Cognition

By Henk Zeevat

The importance of Henk Zeevat's new monograph cannot be overstated. [...] I recommend it to anyone who combines interests in language, logic, and computation [...]. David Beaver, University of Texas at Austin


Book Information

   

Title: Muster und Variation
Subtitle: Medienlinguistische Perspektiven auf Textproduktion und Text
Series Title: Series: Sprache in Kommunikation und Medien - Volume 2
Description:

Häufig wiederkehrende kommunikative Aufgaben werden mit Hilfe
konventionalisierter sprachlicher Verfahren gelöst. Dabei richten sich die
Textproduzierenden nach inhaltlichen und formalen Mustern, die in einer
Sprachgemeinschaft zirkulieren. Die Muster werden aber nicht nur
reproduziert, sondern auch kreativ variiert: In der Massenkommunikation
müssen Beiträge zugleich vertraut und neuartig-eigenständig wirken, wenn
sie sich vom übrigen Angebot am Markt abheben sollen. In der
Individualkommunikation kann es reizen, in den eigenen Beiträgen - im Chat,
in einer E-Mail oder im «Massen-Individualmedium» Blog - durch kreativen
Umgang mit den Mustern sein Können unter Beweis zu stellen und sich so zu
profilieren.
Welche kommunikativen Praktiken schlagen sich in welchen kommunikativen
Mustern nieder, und welche individuellen, gesellschaftlichen und
kulturellen Verhaltensweisen werden dadurch weiter eingeschliffen oder
verändert? Die Beiträge in diesem Band gehen diesen Fragen nach und stellen
Untersuchungen vor zur Kommunikation mit Postkarten, Briefen, E-Mails,
Chats, Blogs, Foren, Werbebildern, Fernseh-Comedies und Rundfunknachrichten.

Inhalt: Martin Luginbühl/Daniel Perrin: Einleitung: Muster und Variation -
Hajo Diekmannshenke: Zwischen Ansicht und Adresse: Tradition und Variation
in der Postkartenkommunikation - Georg Weidacher: Entschuldigungsmails:
Konventionalisierung und Variation in der Umsetzung eines Textmusters - Eva
L. Wyss: Brautbriefe, Liebeskorrespondenzen und Online-Flirts. Schriftliche
Liebeskommunikation vom 19. Jahrhundert bis in die Internet-Ära - Wolfgang
Imo: «Hi! danke fürs äddn.» Die Herausbildung einer neuen Floskel im Rahmen
der social network website MySpace - Markus Bieswanger/Frauke Intemann:
Patterns and variation in language use in English-based online discussion
forums - Alexander Brock: The Mighty Boosh - ein Comedyformat zwischen
Muster und Variation - Sascha Demarmels: Bildmuster in der Werbung -
Aleksandra Gnach: «Und dann kam das Digitale ...» Reflexion und Variation
sprachlicher Muster in der Produktion deutsch- und französischsprachiger
Fernsehnachrichten in der Schweiz.

Martin Luginbühl ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Seminar
der Universität Zürich. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich der
Medienlinguistik, der Textlinguistik und der Stilistik.
Daniel Perrin ist Professor für Medienlinguistik mit Arbeitsschwerpunkt
Textproduktionsforschung. Er leitet das Institut für Angewandte
Medienwissenschaft der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Publication Year: 2010
Publisher: Peter Lang AG
Review: Not available for review. If you would like to review a book on The LINGUIST List, please login to view the AFR list.
BibTex: View BibTex record
Linguistic Field(s): Applied Linguistics
Text/Corpus Linguistics
Issue: All announcements sent out by The LINGUIST List are emailed to our subscribers and archived with the Library of Congress.
Click here to see the original emailed issue.

Versions:
Format: Paperback
ISBN-13: 9783034305938
Pages: 287
Prices: U.S.$ 48.95
U.K.£ 28.40
EuropeEURO 31.60