Publishing Partner: Cambridge University Press CUP Extra Wiley-Blackwell Publisher Login
amazon logo
More Info


New from Oxford University Press!

ad

The Social Origins of Language

By Daniel Dor

Presents a new theoretical framework for the origins of human language and sets key issues in language evolution in their wider context within biological and cultural evolution


New from Cambridge University Press!

ad

Preposition Placement in English: A Usage-Based Approach

By Thomas Hoffmann

This is the first study that empirically investigates preposition placement across all clause types. The study compares first-language (British English) and second-language (Kenyan English) data and will therefore appeal to readers interested in world Englishes. Over 100 authentic corpus examples are discussed in the text, which will appeal to those who want to see 'real data'


New from Brill!

ad

Free Access 4 You

Free access to several Brill linguistics journals, such as Journal of Jewish Languages, Language Dynamics and Change, and Brill’s Annual of Afroasiatic Languages and Linguistics.


Book Information

   

Title: Regeln und kein Ende
Subtitle: Mehrsprachigkeit funktioniert anders: Plädoyer gegen die Künstlichkeit im Fremdsprachenunterricht
Written By: Demeter Michael Ikonomu
URL: http://www.peterlang.com/Index.cfm?vLang=e&vSiteID=4&vSiteName=BookDetail%2Ecfm&VID=430383
Series Title: Mehrsprachigkeit in Europa/Multilingualism in Europe. Vol. 1
Description:

Fremdsprachenunterricht in Kindergärten, an Schulen und auch an
Universitäten ist oft immer noch phantasielos und einseitig: Nach wie vor
wird der Schwerpunkt auf Grammatik und die monotone Vermittlung komplexer
Regeln gesetzt und die Lernerfolge sind folglich bescheiden. Dieser Band
vermittelt einen Überblick über die gegenwärtige Situation im
Fremdsprachenunterricht und geht auf die neusten neurowissenschaftlichen
Erkenntnisse über Lernstrategien ein. Er präsentiert die folgenden
erfolgreichen und empfehlenswerten Methoden für den
Fremdsprachenunterricht: der spielerische Ansatz des szenischen Lernens,
der zweisprachige Fachunterricht, die so genannte CLIL-Methode und das
intensive Sprachbad, die Immersion.


Aus dem Inhalt:

Ernüchternde Ergebnisse im Fremdsprachenunterricht - Lernmotivation - der
Schlüssel zum Erfolg - Szenisches Arbeiten im Fremdsprachenunterricht -
CLIL-Unterricht: Bilingualer Fachunterricht - Die Immersion und die
politische Bremse - PISA-Gewinner Finnland.


Der Autor:

Demeter Michael Ikonomu hat ein Übersetzerstudium (Italienisch,
Französisch) an der Universität Saarbrücken und ein Masterstudium in
Journalismus an der Universität Krems a. d. Donau absolviert. Heute ist er
als Dozent für Deutsch als Fremdsprache und Übersetzung an der Universität
Chieti-Pescara tätig.

Publication Year: 2010
Publisher: Peter Lang AG
Review: Not available for review. If you would like to review a book on The LINGUIST List, please login to view the AFR list.
BibTex: View BibTex record
Linguistic Field(s): Applied Linguistics
Language Acquisition
Issue: All announcements sent out by The LINGUIST List are emailed to our subscribers and archived with the Library of Congress.
Click here to see the original emailed issue.

Versions:
Format: Paperback
ISBN-13: 9783034303835
Pages: 132
Prices: U.K. £ 27.80
Europe EURO 30.90
U.S. $ 47.95